Fische (Angeln)

Welche Fische gibt es beim Angeln in heimischen Gewässern? Diese Frage soll hier beantwortet werden. Besonders interessant sind hier die Erkennungsmerkmale, die Hotspots, die Köder mit denen der Fisch gefangen wird und welche Angelmethoden dafür in Frage kommen.

Hannover - Karpfen im Maschsee © by ohaoha

Die Fischarten werden von mir mit der Zeit ergänzt. Solltest du eine weitere Art kennen, die beim Angeln im Süßwasser in Frage kommt, dann schreibe mir über das Impressum eine E-Mail.

Friedfische Angeln

Friedfische ernähren sich von Würmern, Schnecken, Insektenlarven oder Plankton. Auch Pflanzenfresser sind typische Friedfische. Auf Friedfische angeln man meist mit Naturködern.

Raubfische Angeln

Raubfische jagen im Gegensatz zu Friedfischen andere Fische. Sie ernähren sich von gleichartigen oder andersartigen Fischen. Geangelt wird auf diese Fische mit Natur- oder Kunstködern

Die Liste ist sicherlich nicht vollständig, soll aber die wichtigsten einheimischen Fischarten abdecken auf die geangelt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.